Mit Yoga gesund abnehmen

Yoga ist eine Disziplin und ein Lebensstil mit vielen Vorteilen, besonders auch für diejenigen, die ihre Gesundheit und Fitness verbessern wollen. In diesem Yoga- Workout- Set zum Abnehmen finden Sie Asanas, mit denen Sie Ihre Muskeln stärken, Ihren Körper definieren und in Form bringen und Ihre Flexibilität verbessern.

Phalakasana- Planking
Halten Sie das Gesäß auf gleicher Höhe wie Ihre Wirbelsäule und aktivieren Sie die Bauch-, Arm- und Beinmuskulatur. Halten Sie die Plank-Position 30 Sekunden lang, danach 10 Sekunden pausieren und anschließend wiederholen. Steigern Sie mit der Zeit die Dauer Ihrer Planks- eine fantastische Übung für gesundes Abnehmen.

Chaturanga Dandasana- Low Plank
Ausgangsposition wie in der vorigen Übung- senken Sie Ihre Arme bis Ihr Körper annähernd den Boden berührt. Halten Sie diese Art des Liegestützes 30 Sekunden lang, danach kurz ausruhen und wiederholen.

Vasisthasana-Side Plank
Bei dieser Yoga-Pose starten Sie in Seitenlage und legen einen Fuß auf den anderen. Drücken Sie Ihre Taille hoch (auf der Hand abgestützt) und halten Sie den Körper oben wie ein steifes Brett. 30 Sekunden lang halten und im Anschluss auf der anderen Seite wiederholen. Um die Übung zu steigern, strecken Sie ein Bein nach oben- 30 Sekunden lang halten. Danach mit dem anderen Bein wiederholen.

Setu Bandha Sarvangasana- Brücke
Sie liegen auf dem Boden, mit Füßen auf gleicher Höhe wie Hüfte und so nah wie möglich an den Sitzknochen. Drücken Sie Ihr Gesäß aktiv nach oben und halten Sie diese Position 30 Sekunden lang. Kurze Pause und anschließend wiederholen. Um die Übung zu steigern, heben Sie zusätzlich 30 Sekunden lang ein Bein. Anschließend mit dem anderen Bein wiederholen.

Navasana- Bootstellung
Eine weitere Übung um gesund abzunehmen heißt „Navasana“. Sie sitzen dabei auf der Matte und heben langsam Ihre gestreckten Beine. Strecken Sie Ihre Arme nach oben und halten Sie die Balance zwischen Beine und Arme. 30 Sekunden lang in dieser Pose bleiben, danach ausruhen und wiederholen.

Sobald Sie das ganze Set ausgeführt haben, ruhen Sie sich eine Minute lang aus. Danach alles von vorne und geben Sie Acht, dass Sie immer beide Seiten des Körpers mit gleicher Intensität und gleicher Anzahl an Wiederholungen trainieren. Ein ausgeglichenes Training garantiert das gesunde Abnehmen mit Yoga.

Category Tags